GRAFIK-DESIGN

GRAFIK-DESIGN

Illustration, Fotografie, Werbung, Branding.

Das heute Tätigkeitsfeld eines Grafik-Designers umfasst schon viel mehr als das Gestalten mit Form und Farbe. Printmedien, Plakate, Zeitschriften, und Broschüren sind heutezutage unverzichtbar. Schwerpunkt des Grafik-Designs ist die Werbung, die Öffentlichkeitesarbeit und Kommunikationsaufgaben von Wissenschaft und Kultur. Aber auch das Internet nimmt heutzutage großen Einfluss auf die Anwendungsbereiche des Grafik-Designs.

TINTENKLECKSPLAKATE

Projekt 1 „Anderes Sehen“  1 Semester WS 2014/2015                                                              DesignGrundlagen 1

Thema dieses Projektes war die Wahrnehmung: Wir sehen mit den Augen, doch was wir wahrnehmen entscheidet das Gehirn.

Die Aufgabe bestand darin Tintenbilder zu klecksen, dann diese und vorhandene Wolkenbilder als Betrachtungsgrundlage genommen, um „anders zu sehen“. Es sollten verschiedene Figuren und/oder Gegenstände in den Vorlagen gefunden, daraus nachgezeichnet und weiterentwickelt werden.

FANBOX

Projekt 2 Seminararbeit  „CD/DVD-Box_Set“ 1 Semester WS 2014/2015                          DesignGrundlagen 1

Aufgabe:  Der Großteil der Einnahmen der meisten Künstler wird längst nicht mehr mit Platten-Verkäufen erzielt, sondern vorwiegend mit Produkten, die nicht heruntergeladen werden können. Die Musikindustrie muss umdenken. Viele Künstler verkaufen heute, statt der bloßen CD, komplette CD-Pakete. Enthalten sind häufig, neben dem jeweiligen Album, noch ein T-Shirt, ein Poster und eine DVD. Das Box-Set ist exklusiver und lukrativer als der Verkauf des bloßen Albums, das man Ohnehin auf jeder zweiten Internetseite herunterladen kann.

Thema der Seminararbeit ist es die Konzeption und Gestaltung einer CD-Box im Kontext der Seminarinhalte: Flächen, Linien, Farbe, Bild und Text.

Dazu musste eine Dokumentation mitgestalten werden, in Form eines Booklets/Projektheftes (Ideenfindung und Entwürfe).

ANZEIGENMOTIVE

Projekt 3 Seminararbeit  „Umsetzung einer Anzeigen-Kampagne“ 1 Semester WS 2014/2015  Medientechnik

Aufgabe: Konzeption und Gestaltung einer Anzeigen-Kampagne mit 3 Motiven für ein selbst zu wählendes Produkt mit Alleinstellungsmerkmalen.

Zu Beginn des Projektes hat sich jeder ein Produkt ausgesucht bzw. ausgedacht und einige Ideenskizzen erstellt. Das Produkt sollte etwas sein was noch nicht oder sehr selten auf dem Markt anzutreffen ist und nichts „alltägliches“ ist. Anschließend musste man einen Produktnamen erfinden und ein Logo dafür entwerfen. Nun war die Zeit gekommen, um die Anzeigemotive zu erstellen. Für das gleiche Produkt sollten wir drei verschieden zusammengehörigen Anzeigen erstellen. Zu fertigen Anzeigekampagne mit 3 Motiven mussten wir nebenher eine Dokumentation bzw. ein Projektheft mit allen Ideen und Entwürfen, sowie Beschreibungen des Produktes und dessen Merkmale erstellen.

FARBKONTRASTE

Projekt Stencil Teile der Seminararbeit  2 Semester SoSe 2014/2015 Design-Grundlagen II

Die Stencil’s entstanden durch ein Portrait, welches wir durch Bearbeitung in Photoshop mit dem Tool Schwellenwert in ein Schwarzweißbild umwandelten und ausdruckten. Anschließend wurden die schwarzen Teile zu einer Fläche zusammengefügt. Wir schnitten diese Flächen aus und hatten eine Schablone für unsere Stencils.

Bei dieser Aufgabe stand die Wirkung verschiedener Kontraste im Vordergrund. Farbe-an-sich-Kontraste, Komplimentärkontraste, Kalt-Warm-Kontraste sowie mögliche Farbkomnationen aus hellen und dunkeln Farben entstanden.

ÜBUNG FARBHARMONIEN

Projekt Farbharmonien Teile der Seminararbeit  2 Semester SoSe 2014/2015 Design-Grundlagen II
Es sollten verschiedene Farbkominationen/Farbklänge und Farbsysteme entwickelt werden. Bei diesen Bilder handelt es sich um Farbskizzen. Unterschiedliche Formen durften verwendet werden um Farbkontraste zu erfahren.

Mehr Infos zu unserem Studiengang findest du hier: